GESCHICHTE
Besuchen Sie einen der schönsten Aussichtstürme im Isergebirge

Geschichte

Die Geschichte von Královka
1907 - 2013

 

Der Königshöhe war und ist einer der bekanntesten steinernen Aussichtstürme im Isergebirge Nekras (859 m) im Katastergebiet von Janov nad Nisou, weniger als einen Kilometer vom Dorf Bedřichov entfernt.

 

Der Aussichtsturm und Hügel hießen früher Königs Aussicht oder Nekras. Er wurde 1907 erbaut, die Gesamthöhe beträgt 24 Meter und die Aussichtsplattform befindet sich auf einer Höhe von 20,5 Metern und führt zu 102 Stufen. Es ersetzte den ursprünglichen Holzturm,  der auf dem  Höhepunkt seit 1888 bis 1906 stand als er niederbrannte. Neben dem Turm wurde im Jahr 1934 eine Berghütte mit Restaurant gebaut. In den folgenden Jahren der Normalisierung kamen zusätzliche Wohngebäude und Garagen hinzu.

 

Wiederaufbau
2013 - heute

 

Im Juni 2013 wurde das gesamte Gebiet von Královka einschließlich des Aussichtsturms und der angrenzenden Gebiete von Gebäuden im Besitz von KISSES s.r.o. erworben.


Das Unternehmen hatte vom Anfang die Absicht, eine allgemeine Revitalisierung des Areals Královka  durchzuführen, um es wieder der breitenen Öffentlichkeit dienen konnte als in der Zeit  seiner größten Berühmtheit. Bei der Benutzung der modernen Gebäudetechnologien und Materialien will die Gesellschaft am meisten Královka in der ehemaligen Zeit so nähe bringen wie es möglich ist, die am Anfang des letzten Jahrhunderts erbaut wurde.  Darum findet die Gesellschaft mit der Hilfe der Architekten sehr sorgfältig in verfügbaren Archiven nach dem ursprünglichen Erscheinungsbild der Könighöhe, einschließlich Informationen über verwendete Materialien auf. Nach der Mitarbeitung mit allen betroffenen Behörden wurden die Pläne des Umbaus vorbereitet, der in mehreren Phasen verläuft.


2013

- Im Herbst - nach Übernahme des Betriebsgeländes vom ehemaligen Vermieter - wurde die Arbeit im Zusammenhang mit der Ausräumung aller Objekte in dem Bereich begonnen

- Im Untergeschoss des Hauptgebäudes begannen die Arbeiten zum Umbau des neuen Restaurants

 

2014

- Im Frühjahr wurden Energie- und nicht Raumentsprechende Gebäude abgerissen und das waren zwei Herbergen und Garagen. An ihrer Stelle werden in den nächsten Phasen der Revitalisierung errichtete neue Gebäude, die das ursprüngliche Wahrzeichen des Restaurants mit Hotel und Aussichtsturm respektiert werden.  Es soll eine neue Hotelanlage geben und das alles unter der Aufsicht renommierter Architekten und betroffener Behörden

- Ein ganz neues Selbstbedienungsrestaurant „ Sonnenterrasse“ mit großer Terrasse auf dem Gelände einer ehemaligen Weinbar,  das im Juni fertiggestellt und eröffnet wurde

- Im Sommer wurde mit einem weiträumigen Umbau des Aussichtsturms begonnen und dann wurde der Steinmantel des Turms repariert, Installation einer neuen Galerie, Dachrekonstruktion, Demontage und neue, empfindlichere Antennenstandorte. Außerdem wurden die Treppe und die Innenräume auch repariert. Der Umbau wurde im Herbst desselben Jahres beendet

- Es wurde eine grobe Revitalisierung der Außenräume durchgeführt

 

2015

- Mit einer Architekturgesellschaft SIADESIGN Liberec s.r.o wird an einem neuen Hotelprojekt gearbeitet

- Weitere Arbeiten zur Revitalisierung der Außenräume (Felshang)

- Ein großer Kinderspielplatz, der im Sommer fertiggestellt wurde

- Im Herbst der Bau eines neuen Imbissstandes neben dem Aussichtsturm

 

2016

- Der Stand mit Erfrischungen und Souvenirs abgeschlossen

- Im Februar begannen die Erdarbeiten - Aushebung einer Grube für das gesamte Hinterland von Hotel Wellness mit einer Fläche von mehr als 600 Quadratmetern und einer Tiefe von 6 Metern, dazu wird auch ein 16 m langes Schwimmbad gehören , 54 geothermische Brunnen bis zu einer Tiefe von 120 m, die Heizung des Wassers und der gesamten Fläche gewährleisten; Bau von Ingenieurnetzen (Strom, Kanalisation, Datennetze ...

 

2017

- Bau der Unterkunft hat begonnen - Pension B

 

2018

- Bau der Pension A hat begonnen

- Abgeschlossene Rente B

- Erweiterung des Spielplatzes um zusätzliche Spielfunktionen

Die Zukunft
Unsere Vision

 

In Zukunft wird die Unterkunft im Hauptgebäude umgebaut und ein brandneues Wellness-Berghotel gebaut. Der Hotelkomplex wird teilweise an der Stelle des zerstörten Wohnheims errichtet und verwendet auch den Grundriss des ursprünglichen Häuschens. Das Hotel wird sein Schwimmbad, Wellness, Saunawelt und Kongressräume.

Darüber hinaus wird die Revitalisierung der Außenbereiche fortgesetzt.

HomeGastroGDPRKontakte
Hotel Královka s.r.o. - idatabaze.czHorské ubytování - idatabaze.cz
Kudyznudy.cz - tipy na výlet facebook


instagram
© 2018 Královka, Designed and developed by 5Q
Hotel Královka v Janově nad Nisou hodnocení